Altholztag 2018: Anmeldung noch bis zum 12.09 möglich!

Bereits über 100 Teilnehmer haben sich zum diesjährigen Altholztag 2018 in Frankfurt am Main registriert. Die Anmeldung zur Veranstaltung ist noch bis zum 12. September 2018 möglich.

Der Altholztag bietet auch in diesem Jahr wieder einen Überblick über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen der Branche. Politisch stehen die Novelle der Altholzverordnung sowie die Umsetzung der Verordnung zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) im Fokus. Mit Spannung wird zudem die Entscheidung der Europäischen Kommission im September bzgl. der Einstufung von Titandioxid erwartet. Technische Neuerungen gibt es 2018 insbesondere im Bereich der sensorbasierten Röntgensortierung sowie dem Einsatz von Sortierrobotern in der Aufbereitung. Ein wichtiges Thema ist in diesem Jahr auch der Versicherungsschutz in der Abfall- und Recyclingwirtschaft. Aktuelle Berichte gibt es zudem über die Altholzmärkte in Deutschland, Frankreich, Schweden und Großbritannien.

Die Einladung mit dem Vortragsprogramm und dem Anmeldeformular finden Sie hier:

 

 

 

X
%d Bloggern gefällt das: