Fachausschüsse

This post is also available in: enEnglish (Englisch)



Fachausschüsse

Im BAV e.V. sind mehere Fachausschüsse und Arbeitsgruppen aktiv, die den Vorstand in seiner Arbeit inhaltlich unterstützen. Thematisch sind die Fachausschüsse an den im Verband organisierten Interessensgruppen orientiert.

Jedes Mitglied hat die Möglichkeit, aktiv in den Arbeitsgruppen mitzuarbeiten, Themen einzubringen und die Verbandsarbeit mitzugestalten. Geleitet wird der Fachausschuss durch einen gewählten Vorsitzenden und einen Stellvertreter.


Fachausschuss Strategie

Der Fachausschuss Strategie beschäftigt sich mit den Grundsatzfragen zur Verbandspolitik und berät den BAV-Vorstand zur strategischen Ausrichtung des Verbandes.


Fachausschuss Aufbereitung

Der Fachausschuss Aufbereitung erarbeitet mit seinen Mitgliedern den Standard im Bereich der Altholzaufbereitungs-, Logistik- und Lagertechnik. Hier werden aktuelle Entwicklungen und Best Practices Lösungen der Aufbereitung von Altholz diskutiert.


Fachausschuss Stoffliche Verwertung

Der Fachausschuss beschäftigt sich mit der Bearbeitung spezifischer Fachthemen aus dem Gebiet der stofflichen Verwertung von Altholz und deren rechtlichen Rahmenbedingungen.


Fachausschuss Energetische Verwertung

Der Fachausschuss Energetische Verwertung engagiert sich zu allen Themen im Zusammenhang mit der energetischen Nutzung von Altholz in Biomassekraftwerken. Auch greift der Fachausschuss praktische Fragestellungen der Mitglieder im Rahmen des Betriebes von Biomassekraftwerken auf und sorgt somit auch für einen Know-How-Transfer innerhalb der Mitgliedschaft.


Arbeitsgruppe Altholzverordnung

Die Gruppe, in der alles Interessentgruppe des Verbandes vertreten sind, beschäftigt sich inhaltich mit der anstehenden Novellierung der Altholzverordnung. In der Arbeitsgruppe wurden Änderungsvorschläge erarbeitet, die im BAV Positionspapier zur Novellierung der Altholzverordnung formuliert sind.


Arbeitsgruppe Europa

Die Gruppe richtet sich vorrangig an die ausländischen BAV-Mitglieder. Die Sitzungssprache ist Englisch. Die Mitglieder der Arbeitsgruppe Europa treffen sich 2-mal pro Jahr. Die Veranstaltung beschäftigt sich den Entwicklungen des europäischen Altholzmarktes.

 

X
%d Bloggern gefällt das: