Kategorie: Altholzverwertung

Klimaschützer Altholz

1,5-Grad-Ziel: Klimaschutzpotenzial von Altholz nutzen Auf der 24. UN-Klimakonferenz (COP24) im polnischen Kattowitz setzen zwischen dem 02. und 14. Dezember 196 Staaten ein Zeichen für den Klimaschutz. Auf der Konferenz sollen konkrete Umsetzungsregeln für die im „Übereinkommen von Paris“ vereinbarten Klimaschutzziele, insbesondere die Begrenzung…

Altholzrecycling durch innovative Aufbereitungstechnologien

Bewusstseinswandel in der Gesellschaft Seit Jahren wächst in der Gesellschaft das Bewusstsein für einen nachhaltigen und klimafreundlichen Umgang mit unseren Ressourcen. Es wird zunehmend hinterfragt, was mit Produkten passiert, wenn sie nicht mehr gebraucht und weggeworfen werden. Allein in Deutschland fallen jährlich rund 415…

Altholztag 2018 – Branche trifft sich in Frankfurt

Altholzverband verbucht mit Tagungsprogramm erneut hohe Teilnehmerzahlen. Altholzverordnung, Titandioxid, Technik- und Länderberichte zogen mehr als 140 Teilnehmer nach Frankfurt. Unter dem Motto „Zukunft Altholz“ fand am 20. September 2018 in Frankfurt am Main der jährlich stattfindende Altholztag des Bundesverbands der Altholzaufbereiter und -verwerter (BAV)…

Altholzverwertung in Deutschland

Altholz – ein nachhaltiger Wertstoff Altholz ist ein facettenreicher Rohstoff, der in Deutschland sowohl stofflich als auch energetisch genutzt wird. Er leistet einen wichtigen Beitrag zur Kreislaufwirtschaft und zum Klimaschutz. Durch die Erzeugung von Energie und Wärme, sowie die Herstellung von Produkten aus Altholz…

Altholzverordnung

Altholzverband begrüßt Diskussion um Novelle der Altholzverordnung Die Altholzverordnung ist in die Jahre gekommen. Mit Blick auf eine anstehende Novellierung werden daher bereits unterschiedliche Vorschläge diskutiert: Das Spektrum reicht von der stofflichen Nutzung der Altholzkategorien A I bis IV über ein Verbot der energetischen…

BAV-Altholztag 2016 in Berlin

BAV-Altholztag 2016 in Berlin

X