Mitglieder



bav-altholztag-2017-hamburgjpg

BAV – Mittler zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik

Der BAV – Bundesverband der Altholzaufbereiter und -verwerter e. V. ist der bedeutenste Altholz-Branchenverband in Deutschland. Der BAV vertritt die politschen, technischen und wirtschaftlichen Interessen von 86 Mitgliedern.


Eine Branche – ein Verband

Die Mitglieder des BAV umfassen alle Akteure des Stoffstroms Altholz – angefangen bei den sammelnden Containerdiensten und Aufbereitern, bis hin zu den Altholzkraftwerksbetreibern und Spanplattenherstellern. Hinzu kommen Unternehmen aus den Branchen Handel, Transport, Maschinenbau und Beratung. Auch Verbände zählen zu den Mitgliedern des BAV. Die Mitglieder kommen aus Deutschland, Österreich, Belgien, Niederlande, Schweden und Großbritannien.


Die Branche im Dialog

Fachlicher Austausch und Diskussion findet in den Fachausschüssen und Arbeitsgruppen des BAV statt. Der Alholztag, die Mitgliederversammlungen sowie die Mitgliederabende sind zudem etablierte Branchentreffpunkte.


Nähere Informationen zu unseren Mitgliedern und der Mitgleidschaft finden Sie hier:

Erfahren Sie mehr zu den im BAV e.V. organisierten Unternehmen und Verbänden

Werden Sie Mitglied im BAV e.V.

X
%d Bloggern gefällt das: