Altholzgespräch mit Cemile Giousouf

Einblicke in die Altholzaufbereitung

Am 22. Febuar 2017 durften wir die CDU Bundestagsabgeordneten Cemile Giousouf im BAV-Mitgliedsunternehmen Lobbe Entsorgung West GmbH & Co KG begrüßen. Während des 90-minütigen Besuchs hatten wir die Möglichkeit, die Hagener Bundestagsabgeordnete mit dem Thema Altholz vertraut zu machen. Beim anschließenden Rundgang durch die Anlage wurde die nachhaltige Aufbereitung und Nutzbarmachung von Altholz in der Praxis demonstriert.

Kontakt

Anschrift:

BAV – Bundesverband der Altholzaufbereiter
und -verwerter e.V.
Schönhauser Allee 147 a
10435 Berlin

Telefon & Fax-Nummer:

Tel:  030 32 30 66 – 80
Fax: 030 32 30 66 – 82

info@altholzverband.de

bav-tuerschild-schoenhauser-allee-147a-altholz+

 

BAV-Altholztag 2016 in Berlin

Am Donnerstag, den 17.11.2016 fand der BAV-Altholztag-2016 in der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin statt.

Die Veranstaltung erfreute sich großer Nachfrage. Mehr als 100 Branchenvertreter folgten der Einladung. Wir danken allen Gästen für die Teilnahme.

Bilder der Veranstaltung können Sie hier abrufen.

Altholzgespräch mit MdB Uwe Schummer

Am 12.Dezember 2016 war der niederrheinische Bundestagsabgeordnete Uwe Schummer auf Einladung des BAV e.V. zu Gast bei der Rheinischen Recycling GmbH in Viersen. Während des knapp zweistündigen Besuchs stellten wir dem Bundestagsabgeordneten den Weg der Altholzaufbereitung vor – von der Anlieferung bis zur Herstellung von Holzhackschnitzeln.

Einen besonderen Dank an das Team der Rheinische Recycling GmbH für die spannenden Einblicke in die Aufbereitung von Altholz am Standort Viersen.

 

Politischer Altholzdialog

Altholzgespräch mit Matern von Marschall MdB und Patrick Rapp MdL

Am 24. Oktober 2016 fand auf Einladung des BAV e.V. ein Informationsgespräch zum Thema Altholz mit dem Bundestagsabgeordneten Matern von Marschall (CDU) und dem Landtagsabgeordneten Patrick Rapp (CDU) im Hause Remondis in Freiburg statt.

Im Rahmen des Termins veranschaulichten wir den beiden Politikern, die hochwertige Aufbereitung und Verwertung von Altholz. Die Abgeordneten waren fasziniert von der nachhaltigen Nutzung des Abfallholzes, welche noch vor Jahren auf Deponien verrottete. Heute entstehen neue Produkte aus Altholz (Spanplatte) oder es dient als Brennstoff in Altholzkraftwerken. Die Nutzung von Abfallholz ist gelebte Nachhaltigkeit.

Bei dem rund zweistündigem Termin demonstrieten wir die einzelnen Arbeitsschritte in der Altholzaufbereitung. Ebenfalls berichteten wir den beiden Politikern von der angespannten Situation am Altholzmarkt.

X