Schlagwort: Altholzverordnung

Altholztag 2018 – Branche trifft sich in Frankfurt

Altholzverband verbucht mit Tagungsprogramm erneut hohe Teilnehmerzahlen. Altholzverordnung, Titandioxid, Technik- und Länderberichte zogen mehr als 140 Teilnehmer nach Frankfurt. Unter dem Motto „Zukunft Altholz“ fand am 20. September 2018 in Frankfurt am Main der jährlich stattfindende Altholztag des Bundesverbands der Altholzaufbereiter und -verwerter (BAV)…

Novellierung der Altholzverordnung

Vertreter des Bundesumweltministeriums besichtigen Aufbereitungsanlage der Tönsmeier Gruppe Anlässlich der Novellierung der Altholzverordnung (AltholzV) informierten sich die Vertreter des Bundesumweltministeriums (BMU) Andre Radde und Dr. Jean Doumet beim Tönsmeier Holzkontor in Bückeburg über die Altholzaufbereitung zur stofflichen und energetischen Verwertung. Fachlich wurde der Termin…

Novellierung der Altholzverordnung

Positionspapier: Der BAV e.V. hat seine Änderungswünsche zur Novellierung der Altholzverordnung in einem Positionspapier formuliert. Hierin sind die in der BAV-Arbeitsgruppe Altholzverordnung getroffenen Standpunkte zusammengefasst. Das BAV-Positionspapier zur Novellierung der Altholzverordnung können Sie hier abrufen: BAV e.V. Positionspapier Novellierung AltholzV Stand 2018-07-18 Den Änderungsvorschlag…

Altholzverordnung

Altholzverband begrüßt Diskussion um Novelle der Altholzverordnung Die Altholzverordnung ist in die Jahre gekommen. Mit Blick auf eine anstehende Novellierung werden daher bereits unterschiedliche Vorschläge diskutiert: Das Spektrum reicht von der stofflichen Nutzung der Altholzkategorien A I bis IV über ein Verbot der energetischen…

X